mitten drin
1
Maiandachten 2019
2
Late-Night-Messe
jeden ersten Samstag im Monat
3
 
Gottesdienstordnung
Tagesimpulse

Folgen Sie uns! Jetzt auch auf:

 
 
Die App der Innenstadtpfarrei
Die App der Innenstadtpfarrei

Die App der Innenstadtpfarrei


Erstkommunion 2019

 

Festgottesdienst: 28. April 2019, 10 Uhr

Dankandacht: 28. April 2019, 18 Uhr

Dankmesse: 5. Mai 2019, 11 Uhr


Am 5. Mai sind ebenfalls die Erstkommunionjubilare diesen Jahres herzlich eingeladen.

Alle Gottesdienste finden in der Stadtpfarrkirche statt.

„Jesus segnet uns“

Unsere 36 Erstkommunionkinder sind:

Rose Edith Akakpovi, Benjamin Baier, Nicolas Bohl, Ben Dirscherl, Momoe Döppner, Elias Ehrnsberger, Maxim Galasso, Fiorentina Ghebremeskel, Luise Gläser, Theodor Jöhncke, Immanuel Keunecke, Harriet Kropp, Franziska Lang, Lars Richard Löwenguth, Malia Mackeen, Frieda Martella, Delaya Mcknight, Jalysa Mcknight, Luke Michler, Sofia Miosga, Lena Neubert, Paul Nordheim, Julius Petermann, Thomas Roth, Livia Rupp, Maximilian Schnell, Julia Scholz, Franka Stadtler, Karla Stadtler, Leopold Stock, Ines Vidakovic´, Marko Vidakovic, Sofia Warmuth, Titus Weese, Paul Woide, Marian Zeugner

 

Ostermontag

 
 

Osternacht

 

St. Joseph

Am frühen Sonntagmorgen fand die zweite Osternachtfeier mit Prof Roth in der Kirche St Joseph statt. Im Anschluss waren alle zum gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen.

Bilder: Bernd Scholl

Stadtpfarrkirche

Hier einige Bildeindrücke unserer Osternacht in der Stadtpfarrkirche!
Bilder: Sascha Hohmann

 

Karfreitag

 

Kreuzweg Frauenberg

Familienkreuzweg

Klapperkinder

 

Traditionell fanden in der Innenstadtpfarrei wieder die Kreuzwege statt. Einige Hundert Menschen trafen sich mit den Messdienern um 6.00 Uhr auf dem Frauenberg, viele junge Familien versammelten sich um 10 Uhr zum Familienkreuzweg vor dem Domplatz und zogen über den Schlossgarten zur Stadtpfarrkirche. Die Klapperkinder ersetzen in diesen Tagen wieder das Läuten der Glocken.


Gründonnerstag

 
 

Palmsonntag in der Innenstadtpfarrei

Die Hl. Woche wurde in der Innenstadtpfarrei mit der Weihe der Palmzweige in der Hl. Geist Kirche begonnen. Anschließend zog die Prozession singend zur Stadtpfarrkirche. Stadtpfarrer Buß klopfte an das Portal, das aufsprang und erinnert an die Pforten der Herzen, die sich in den Menschen auftun sollen, wenn der Herr kommt.
Die Messdiener trugen die Leidensgeschichte Jesu in verteilten Rollen vor. Musikalisch gestaltete der Kirchenchor St. Simplicius den Gottesdienst. Hans Joachim Rill war an der Orgel.

 
 

Anmeldung zum Zeltlager der Innenstadtpfarrei Fulda

von Sonntag, dem 30.06.2019, bis Freitag, dem 12.07.2019,
in St. Ottilien



 
 

Beauftragung zum Beerdigungsdienst

Im Bistum Fulda wurden heute 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pastoralen Dienst mit dem Beerdigungsdienst beauftragt. In insgesamt 6 Fortbildungstagen haben sie sich persönlich mit dem Thema Tod und Sterben beschäftigt, praktische Ausbildung für das Trauergespräch, die Traueransprache und die Liturgie der Beerdigung erhalten. Zusätzlich zu Priestern und Diakonen können nun Gemeinde-und PastoralrefertInnen diesen wichtigen und besonderen Dienst übernehmen.

Aus unserer Gemeinde ist Gemeindereferentin Larissa Herr beauftragt worden. Für sie bedeutet dieser Dienst, dass sie Menschen, die sie längere Zeit begleitet hat nun auch auf ihrem letzten Weg mitbegleiten darf und sich ein neues Feld der Seelsorge eröffnet.


 
 

18 000 Euro von Lions-Club Fulda

Betrag kommt Kinder- und Jugendarbeit der Stadtpfarrei Fulda zugute

 

Fulda. Mit diesem Geschenk hatte Pfarrer Stefan Buß überhaupt gerechnet: Die Überraschung und Freude war groß, als anlässlich der xxxx Veranstaltung des Lions-Club Fulda einen überdimensional großen Spendenscheck überreicht wurde. Insgesamt 18 000 Euro übergab Lions-Präsident Andreas Trabert gemeinsam mit seinem Vorgänger im Amt Joachim Fehling und den designierten Lions-Präsidenten xxx xxxx an die Katholische Stadtpfarrei Fulda. Über den Verwendungszweck musste Pfarrer Buß nicht lange nachdenken: "Unsere Gemeindearbeit baut auf drei Säulen auf, eine davon widmet sich den Kindern und Jugendlichen. Wir werden diesen Betrag im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit einsetzen. Wir betreuen unter anderem sozial schwache Familien und verhelfen den Kindern beispielsweise zu einer Ferienzeit. Wir möchten darüber hinaus ein großes Zelt, Spiele oder auch Liederbücher kaufen. Ebenso steht die Integration von Flüchtlingskindern in unsere Gemeinde im Fokus und auch hier hilft uns diese großzügige Finanzspritze weiter." In seiner Ansprache betonte Lions-Präsident Andreas Trabert, dass der Betrag unter anderem durch die verschiedenen activities wie etwa das Benefizkonzert kurz vor dem Jahreswechsel in der vollbesetzten Stadtpfarrkirche zusammengekommen sei. Rund 3000 Gäste waren gekommen, um das Konzert "Weihnachtslieder aus aller Welt", gestaltet vom Konzertchor Winfridia Fulda, mitzuerleben.


 
 

27. April 2019

 

Maiandachten

 

20.Mai

 
 

Bildergalerie Pilgern mit dem neuen Bischof

Pilgertour von Klein-Heilig-Kreuz nach Fulda(Dom) mit dem neuen Bischof von Fulda

 

Pilgergruppe der Innenstadtpfarrei im Heiligen Land

11. Reisetag und Heimfahrt

Heute Morgen noch in Jerusalem und nun gut gelandet in Frankfurt!

Auf dem Weg zum Flughafen Ben Gurion haben wir noch die Hafenstadt Jaffa besichtigt und eine kleine Bustour durch Tel Aviv unternommen.

Nun sind wir nach diesen beeindruckenden Tagen gut in Frankfurt gelandet und auf dem Rückweg nach Fulda!

 
 
 

Fastentuch mit.LEIDEN.schaft in der Stadtpfarrkirche St. Blasius


 
 

Familiengottesdienst zum Welt-Down-Syndrom- Tag

Heute hatte der Elternkreis Down-Syndrom zum jährlichen Familiengottesdienst in die Stadtpfarrkirche geladen. Das Thema "Ich bin da" bezog sich auf jeden einzelnen, der mit seinen Stärken und Fähigkeiten, aber auch seinen Schwächen einen Platz in dieser Welt hat. "Ich bin da" ist aber auch die Zusage Gottes, die wir heute aus der Lesung im Buch Exodus hören konnten.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Ministrantenband aus  Kalbach gestaltet.




Innenstadtpfarrei Fulda wieder beim Challenge Lauf

Samstag, 25. Mai 2019

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 23.04.2019

Es ist wieder soweit, die Innenstadtpfarrei wird wieder an der Rhönenergie-Challange teilnehmen. Wir hoffen auf eine gute Beteiligung wie in den letzten Jahren.


Bitte meldet Euch rechtzeitg an.
 

.

 

27. April 2019

 

19. Mai 2019

 
 

 Neue Mitarbeiterin in der Citypastoral

Stadtpfarrer Stefan Buß konnte heute, 10. März, voll Freude Frau Bernadette Wahl als neue Mitarbeiterin in der Citypastoral vorstellen. Sie trat damit die Stelle von Björn Hirsch an, der ende des Jahres 2018 in Elternzeit gegangen war.

 

Erster Schritt auf einem zukünftigen Jerusalemweg von Fulda

„Es war eine historische Stunde für einen zukünftigen Jerusalemweg von Fulda im Zentrum Deutschlands aus“, so erklärte Johannes Aschauer aus der Nähe des österreichischen Linz. Johannes Aschauer selbst war mit zwei Mitstreitern 2010 4500 Km von Linz nach Jerusalem durch 10 Staaten zu Fuß unterwegs. Daraus ist die Idee erwachsen einen Weg des Friedens, der Freiheit und der Toleranz zu schaffen und auch andere Pilgerweg darin einzubinden...

 

Gebet der Innenstadtpfarrei Fulda

Gott, unser Vater, wir sind deine Kirche hier am Ort in der Innenstadt von Fulda. Wir sind als dein Volk, deine Gemeinde unterwegs in eine neue Zeit. Wir haben unsere Vergangenheit mit Licht und Dunkel, doch du warst und bist immer unser Gott.
Wir bitten dich jetzt um deinen Hl. Geist. Wir wollen das Leben unserer Gemeinde erneuern. Wir wollen die Kirche vor Ort stärken durch unser Gebet und unsere Arbeit. Mit deiner Kraft und Hilfe werden wir es schaffen, deine Kirche vor Ort zu bauen und zu erneuern. 

 

Lass uns deinem Wort folgen, lass uns Jesus Christus nachfolgen, der nur für seine Brüder und Schwestern lebte.

Vater, wir bitten dich in seinem Namen und auf die Fürsprache unserer Pfarreipatrone Simplicius, Faustinus und Beatrix: Hilf uns in deinem Namen Kirche und Gemeinde vor Ort zu bauen. Lass uns als Pfarrei in der Fuldaer Innenstadt wie diese Geschwister zu einer Familie zusammenwachsen, damit wir uns gemeinsam auf das Kommen deines Reiches vorbereiten, wo du lebst und unser Gott bist für immer und ewig. Amen.


Hl. Simplicius, hl. Faustinus, hl. Beatrix bittet für uns!

 
 
 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda